Willkommen
Ferienwohnungen
Lübeck Reiseführer
Impressionen
Museen
Veranstaltungen
Essen & Trinken
Sehenswertes
    Burgtor & Burgkloster
    Dom zu Lübeck
    Gänge & Höfe
    Hafen von Lübeck
    Heiligen-Geist-Hospital
    Holstentor
    Löwen-Apotheke
    Malerwinkel
    Mengstraße
    Musikhochschule
    Niederegger
    Rathaus
    Salzspeicher
    Schiffergesellschaft
    St. Aegidien-Kirche
    St. Jakobi-Kirche
    St. Marien-Kirche
    St. Petri-Kirche
    Teufelsstein
Souvenirs
Umland
› Anreise
Impressum

St. Aegidien Kirche Lübeck

Die kleinste der fünf Stadtkirchen ist die Aegidienkirche. Der Turm ist knapp 40 Meter niedriger als alle anderen Türme in Lübeck. Sie ist die Kirche des Kleinbürgertums und der Handwerker und liegt etwas östlich auf dem Stadthügel. 1227 das erste Mal als romanische Hallenkirche erwähnt, wurde sie Anfang des 14. Jahrhunderts umgebaut und erhielt ihre heutige Gestalt.

Sie ist - wie St. Jakobi - vom Bombardement verschont geblieben und deswegen sehr reich an historischer Innenausstattung. Das wohl älteste kirchliche Kunstwerk in Lübeck steht in der Aegidienkirche. Es ist ein spätromanisches Relief des thronenden und segnenden Christus, das wohl aus der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts stammt. Weiterhin sehenswert sind die spätbarocke Orgel von 1625, die Bronzetaufe von 1453, der Lettner und die Kanzel. Auch viele Epitaphien und Altäre schmücken heute die Aegidienkirche.


Kontaktdaten *

Kirche St. Aegidien
Aegidienstraße / Ecke Aegidienkirchhof
23552 Lübeck

www.aegidien-kirche-luebeck.de


Öffnungszeiten der Aegidienkirche in Lübeck *

Von Dienstag bis Samstag: 10.00–16.00 Uhr

* Stand der Informationen: Juni 2012

 
 
  Sitemap | Veranstaltungen | Impressionen | Museen | Essen & Trinken | Umland | Souvenirs | Wegweiser  
Ferienwohnungen in Lübeck online buchen